Hacienda Stein
Exclusiver Reiturlaub in Spanien

Impressum

 

Name und Anschrift: Caballos de la Luz Espana, Ptd. Algoros 1 Nr.  147, 03293 Elche / Spanien

E-Mail-Adresse: info@caballosdelaluzespana.com
Firmensitz/ Registergericht: Elche / Alicante

Tel.: 0034 621 08 57 59


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen Ihnen und der "Caballos de la Luz Espania.", Haftung nach spanischem Recht mit Sitz in Alicante, Spanien. Mit Ihrer Buchung erkennen Sie diese Geschäftsbedingungen an.

 

Gesundheit und Verhalten beim Reiten

Sie sind für Ihre Gesundheit selbst verantwortlich.
Sie bestätigen mit Ihrer Anmeldung oder Buchung bei uns, dass Sie keine gesundheitlichen Probleme haben, die die Ausübung des Reitsports beeinträchtigen könnten, oder die gegen eine Teilnahme am Reiten sprechen.

Stornierung / Abbruch
Vor Antritt des Urlaubs bei uns ist ein Rücktritt vom Vertrag jederzeit möglich. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.
Für die im Vorfeld erbrachten Leistungen und Aufwendungen sowie für die Zimmerreservierung sind im Stornierungsfall folgende Pauschalen des Gesamtpreises zu entrichten:

Ab dem Tag der Buchung sind 20% des Reisepreises fällig. Diese werden auch bei einer Stornierung nicht zurück erstattet. Diesen Betrag nehmen wir als Stornierungsgebühren und Arbeitsaufwandt. Bis 21 Tage vor Reisebeginn sind die noch ausstehende 80% der Reisekosten stornierungsfrei.

Bei einer Stornierung ab dem 21 Tag vor Reiseantritt sind 100% des Gesamtbetrages zu zahlen und werden nicht rückerstattet.

Haftung und Haftungsausschluss:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Reiten eine gefährliche Sportart ist, die mit hohem Verletzungsrisiko verbunden ist. Pferde können schreckhaft sein und ohne Vorwarnung durchgehen, oder versuchen, Sie abzuwerfen. Auch in den Stallungen oder beim Hantieren mit dem Pferd können Sie von einem Pferd sehr schwer oder sogar tödlich verletzt werden.

Die Teilnahme an allen Aktivitäten und jeglicher Umgang mit unseren Pferden erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Verletzungen, Unfälle und Sachschäden.

Unbegleitete Minderjährige können wir leider nicht aufnehmen, - weder als Reitgäste noch als Pensionsgäste.

Wir übernehmen nicht die Beaufsichtigung oder Betreuung mitreisender Kinder und Minderjähriger.

Mit Hinblick auf Witterungseinflüsse und auf Ihre persönliche Leistungsfähigkeit können wir nicht gewährleisten, dass ein gebuchter Urlaub genau nach Programm durchgeführt werden kann. Müssen Unterrichtsstunden wetterbedingt oder auf Grund höherer Gewalt abgebrochen werden, besteht kein Anspruch auf Entschädigung. Wir bieten, soweit es möglich ist, ein Ersatzprogramm an.




 

 

 

 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram